Allgemein /18. Dezember 2017

Warum Geschiedene sich um ihre Rente kümmern sollten

Zum Zeitpunkt der Heirat geht es meist um Liebe – an Geld dürften wenige denken. Das Thema „Versorgungsausgleich“ im Zusammenhang mit Finanzen hat allerdings jeder schon mal gehört. Und kommt es dann irgendwann tatsächlich zum Bruch und das Paar trennt sich, dann kommen noch viele weitere Punkte mit ins Spiel wie „schuldrechtlicher Versorgungsausgleich“ oder „Anwartschaften aus einer Betriebsrente“ usw.

Paare, die zwischen dem 1. Juli 1977 und dem 31. August 2009 ihre Ehe beendet haben und sich nun kurz vor oder bereits im wohlverdienten Ruhestand befinden, sollten den Versorgungsausgleich von einst neu berechnen lassen. Es kann sich lohnen oder auch zu bösen Überraschungen führen…

Quelle: FAZ