Gedankenaustausch
Tauschen Sie Gedanken, Erfahrungen und Informationen aus!

Ein Leben mit Kindern ist voller Überraschungen, Unwägbarkeiten und Unsicherheiten. Frei nach Karl Valentin sollten wir nicht zögern und uns gegenseitig befragen. Wir werden dabei entdecken, wie überraschend und vor allem wie wegweisend die Antworten ausfallen können.

Unser Weblog lädt zum Gespräch ein. Fragen Sie, kommentieren Sie Beiträge, diskutieren oder plaudern Sie einfach nur mit uns und anderen Eltern über Themen, die bewegen oder Nachrichten aus der Region. Lernen Sie andere Eltern aus Ihrer Umgebung kennen!

Bad-Hair-Family-Day

Geschrieben am Freitag den 17. Februar 2012 um 07:27 von Hans-Peter

Über den Bad-Hair-Day habe ich in früheren Jahren schon mal ausführlich berichtet, unverändert hoffe ich darauf, dass meine beste Ehefrau von allen endlich zu diesem Friseur geht, der Kinder während der Mama-Anwendung betreuen lässt und Männer in der benachbarten Sportsbar verwöhnt.

Aber mitnichten – der Dorf-Friseur muss immer ran, Zeit ist eben knapp. Wenn man(n) so wie ich mit vier Frauen in unterschiedlichen Altersgruppen zwischen erster Haarspange, erster Zahnspange und erstem Grau zusammen lebt, ist das Leben trotz zweier Bäder manches Mal ein Albtraum.

Meine bessere Hälfte zum Beispiel benötigt zum Bekämpfen des Verfalls mit einem Föhn durchaus dreißig Minuten, zum Glück nicht täglich. Von der beginnenden ersten Zahnspange werden dann durchweg Klopf- und Trommelgeräusche an der Badezimmertür erzeugt, denn Mama sperrt sich bei dieser geheimen Mission selbstverständlich weg. Wenn dann die Türe aufgeht, kommt eine blendend aussehende Mustergattin zum Vorschein, die Tür schließt sich und die Föhngeräusche nehmen erneuten Anlauf, dieses Mal mit der ersten Zahnspange. Diese braucht zwar nicht dreißig Minuten, aber dafür wird ein Getöse veranstaltet, welches mich erneut von meiner gepflegten Literatur aufblicken lässt. Wahrscheinlich wird gerade Blutzoll verlangt für die Herausgabe des Föhns.

Zu gleicher Zeit in dem Bad darunter … in der Badewanne sitzt in der Unterzahl der männlichen Bewohner unseres Hauses mein kleiner Sohn mit der kleinen Dame, die unentwegt nach ihrer Haarklammer plärrt. Diese hat sie wo auch immer verloren, vielleicht in dem grau-braunen Wasser. Nun, nach dem Bad, die obere Badezimmer-Tür ist mittlerweile geöffnet, entbrennt eine harte Frauen-Diskussion um die Frisuren.

Mama ist schön, zweifelsohne. Tochter ist da grundsätzlich anderer Meinung (am besten vertreten wir von vornherein strategisch eine andere Meinung, dann stimmt sie vielleicht aus Versehen pubertär einfach unserer wirklichen Gesinnung mal zu – ich werde es ausprobieren, auf den Merkzettel für Pädagogik schreiben!)

Tochter ist aber auch schön, zumindest hat sie jetzt viel Zeit darauf verwendet, die glatten Haare in erste Wellen zu verwandeln. Und dann kommt die drei-jährige dazu, die auch eine eigene Meinung vertritt! „Mama, meine Haaaaaareeeee“ plärrt sie durch´s Haus, weil ihre Haarspitzen ungebändigt in Ermangelung der besagten Klammer in die Augen fallen. Ein Haar-Problem höchsten Grades!

Zum Glück (nur in diesem Fall natürlich) ist die älteste Tochter zur Zeit nicht da – dann wären alle Bäder geschlossen gewesen, Bad-Bad-Day sozusagen …

(ausgesprochen: Bäd-Bad-Däi).

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Keine Einträge

Noch kein Kommentar vorhanden.

taunus4family ist das Familienportal aus dem Taunus - Main-Taunus-Kreis - Hochtaunus - Rhein-Main-Gebiet - Hessen | Sie finden bei taunus4family wertvolle Informationen und Ratgeber zu den Themen Eltern - Kinder - Baby - Familie - Ernährung - Beratung - Freizeit - Unterhaltung - Familienprogramm - Veranstaltungen - Ausflug - Erziehung - Gesundheit - Kinderrezepte - Aktivitäten - Kinderbetreuung | © 2008 taunus4family - Eva Tiedke-Trimborn |  Webdesign www.Thoxan.com