Veranstaltung /10. Juli 2017

Siegfried und die Nibelungenentzündung

Wer möchte einen perfekten Abend! mit „Puppentheater“ für die Erwachsenen erleben? Bei leckerem Essen, ausgefallenem Ambiente und bester Unterhaltung? Wer möchte seine Lachmuskeln bei derbsten Witzen in verschiedenen Dialekten – insbesondere hessischer Mundart –  trainieren?

Ein Must-See in Darmstadt ist die Comedy Hall mit dem „Kikeriki“ Theater. Sie ist anders als andere Theater. Die Mischung aus Puppen verschiedenster Art (von Sesamstraße-Lookalikes, über Kasperlepuppen, zu Marionetten und Stabpuppen), Schauspielern und Zwittern (halb Schau-, halb Puppenspieler) ist gut gemacht und öffnet künstlerisch viele Tore. Genauso ein Zwitter ist die Darstellung – die Figuren auf der Bühne wechseln ohne Atem zu holen zwischen ihrem Charakter und ihrer Person als Schauspieler, zwischen Textsprechen, Improvisation und direktem Ansprechen des Publikums.

Sie sitzen an Tischen für maximal 8 Personen und können während der Vorstellung den Getränkeservice und das gutbürgerliche, einfache Essen genießen. Oder Sie besuchen vor der Veranstaltung das Theaterlokal mit kleiner aber feiner regionale Küche, die super schmeckt.

 

Theaterrestaurant Comedy Hall

 

Die Stücke sind meist im Voraus sehr gut ausgebucht. Wer also Karten haben möchte…der sollte schnell sein! Im Juli/August gibt es noch Restkarten für den Klassiker des Kikeriki Theaters „Siegfrieds Nibelungen Entzündung“:

Ein sagenhaftes Blechspektakel erwartet Sie in einer mittelalterlichen Gaukler- und Narrenwelt. Vor Ihrem Auge spielt sich das Leben von Siegfried, dem blonden Recken, von seiner Geburt bis zu seinem überraschenden Tode ab. Doch wird Ihnen nicht die bekannte Mär des heldenhaften Edelmannes dargeboten, sondern Ihnen wird vorgeführt, „wie die Sache wirklich war“.

Vorverkauf  Tel. 06151 – 964266.

Mehr Info finden Sie hier.