Allgemein /24. Juni 2018

Ein Siegel für die MausApp vom WDR

Die Maus App – Die Sendung mit der Maus für Android, iPad, iPhone

 

Gerade erst habe ich die Mutter eines Klassenkameraden meines 12-jährigen Sohnes am Telefon gehabt. Wir kamen auf das Thema Smartphone und siehe da… ihr Sohn hat noch keines. Nach dem Gespräch war ich hin und hergerissen zwischen Faszination „hier ist jemand standhaft geblieben“ und „ein Mobiltelefon ist doch eigentlich ganz praktisch“.

Für viele Eltern stellt sich die Frage „Smartphone ja oder nein?“ erst gar nicht. Ihre Kinder spielen schon auf den Geräten, bevor sie überhaupt eingeschult werden.

Heute geht es eher um die Frage: Welche Apps sind pädagogisch wertvoll? Denn die Auswahl ist inzwischen unübersichtlicher als das Bausteine-Sortiment von Lego. Darüber hinaus ist die Vielfalt an speziellen Apps für Kinder auch immer größer geworden. Von Janosch, bis LEGO oder die KiKa-Lieblingssendung gibt es kaum etwas, was es nicht gibt.

Seit kurzem darf sich die MausApp nach der ElefantenApp ein „herausragendes digitales Bildungsmedium“ nennen. Der WDR hat in Berlin das Comenius-Edu-Media-Siegel verliehen bekommen – ein Preis für pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende, didaktische Multimediaprodukte. Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) verleiht den Preis bereits zum 23. Mal. Mehr lesen

 

Quelle: Presseportal v. 22.06.18