Lade Veranstaltungen
kumon-lerncenter-hofheim
MomPreneurs/Sevda Yuecel

Entdeckt in Lernförderung

KUMON-Lerncenter Hofheim

kumon-lerncenter-oberursel

Wer groß rauskommen will, muss klein anfangen

Gerade jetzt im „Homeschooling“ während der Corona-Krise stellt sich für Kinder und Eltern die Frage, ob eine zusätzliche Lernunterstützung parallel zur Schule notwendig ist oder nicht. Und wenn ja, in welcher Form, wie intensiv, wie oft?

Ganzheitlicher Lehransatz und individualisierte Lernmethode

Kumon versteht sich als ganzheitlicher Lehransatz, der parallel zur Schule genutzt wird. Uns geht darum, das Verständnis für Mathematik oder Englisch wirklich tiefgreifend zu verbessern. Nachdenken statt Pauken! Lernen in kleinen Häppchen, in individuellem Tempo mit vielen Wiederholungen. Ruhe, Disziplin, Konzentration und Kontrolle. Vor allem Selbstständigkeit sind die Eckpfeiler der Kumon-Methode, die vor 50 Jahren von einem japanischen Studienrat erfunden worden ist, der seinen Sohn aus dem „Mathe-Loch“ ziehen wollte. Das Ergebnis war so erfolgreich, dass mittlerweile weltweit 4,6 Millionen Kinder und Jugendliche mit dieser außerschulischen Lernmethode arbeiten.

Lernmethodische Kompetenzen entwickeln

KUMON möchte langfristig die Freude am Lernen vermitteln und das eigenständige Denken und Arbeiten fördern. Entsprechende Lernmaterialien ermutigen die Schüler dazu, den Lösungsweg für die Aufgaben selbst zu entdecken. Die Fertigkeiten des unabhängigen Lernens und das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten wird damit gleichzeitig entwickelt.

Unser Angebot

Das Lehrangebot in Mathematik und Englisch reicht von Vorschulförderung für Kindergartenkinder bis hin zum Oberstufenstoff. Beide Fächer gelten als „Werkzeug“ für Analytik und Sprachkompetenz sowie fächerübergreifende Fertigkeiten, die auf vielen Fachgebieten hilfreich sind. Zwei Mal die Woche kommen die Kinder zu einem der Lerncenter und erhalten individuell auf sie zugeschnittene Übungen.
Unser Ziel ist es, den Kindern das Handwerkszeug für eine lebenslange Liebe zum Lernen zu vermitteln! Denn Bildung ist nicht Befüllen von Fässern“, sondern das „Entzünden von Flammen“ ….

KUMON bietet Kennenlernwochen an. Bei Interesse einfach direkt im Lerncenter melden und einen Termin unter Tel. 06171/694 12 65 vereinbaren oder über dieses Online-Formular gehen.