Lade Veranstaltungen
lernbauernhof-rhein-main
red-pepper82/iStock.com

Entdeckt in Erlebnisbauernhof

Lernbauernhof Rhein Main

Woher kommt die Milch im Supermarkt? Aus welchem Getreide macht man Brot? Wie lebt ein Landwirt heute? Diese und andere Fragen können auf dem Lernbauernhof Rhein-Main aktiv und mit allen Sinnen behandelt werden

Der Lernbauernhof Maurer in Bad Homburg vermittelt den Kindern natürliche Zusammenhänge in der Natur. So erkunden die Kinder einen halben Tag lang den Bauernhof, füttern und melken die Kühe oder versorgen die Hühner, sammeln Eier und färben sie mit Naturfarben. „Landwirtschaft zum Anfassen“ gibt es auf dem Lernbauernhof Maurer in Bad Homburg an zwei Tagen. An alle Altersstufen richtet sich dieses Angebot.

Ein beliebtes Angebot ist der Lehrpfad im Lernbauernhof Maurer in Bad Homburg. Während ihres Spazierganges erhalten einen Einblick in die Bedeutung der Herkunft und Herstellung von Lebensmitteln oder wie die Landwirtschaft im Rhein-Main-Gebiet ausgeprägt ist. Sie erfahren was die Arbeit des Landwirtes beinhaltet und welche Zusammenhänge in der landwirtschaftlichen Produktion gegeben sind.

Insgesamt gibt es 14 Stationen, die eingehend erforscht werden. Die Eltern und Kinder erreichen den Lernbauernhof Maurer in Bad Homburg am Besten über mit dem PKW über den Pfarrbornweg bis zum Feldrand und dann rechts in den Bienäcker.

Informationen erhalten die Familien über die Telefonnummer +40 (0) 6172 42208.

Eintrittspreise

Kinder: 3 €
Erwachsene: 5 €
Mindestpreis pro Gruppe: 40 €
Bei Schul- oder Kindergartengruppen ist der Eintritt für zwei Betreuer/innen frei.

Für jedes Kinderalter geeignet!

  • Derzeit sind keine Veranstaltungen bekannt