Familienpolitik /7. August 2020

Familien werden weiter entlastet

Das 12. Existenzminimumbericht, was kürzlich vom Bundeskabinett vorgelegt wurde, hat konkrete Auswirkungen für jeden von uns, besonders für Familien. Denn sowohl steuerlicher Grundfreibetrag als auch die für 2021 vorgesehene Kindergelderhöhung werden beide mit dem Familienentlastungsgesetz angehoben. Die geplanten Erhöhungen liegen damit deutlich über dem, was der Bericht fordert.

Darüber hinaus ist eine Reihe von weiteren steuerlichen Entlastungen vorgesehen – nicht nur für Familien mit Kindern, sondern auch für Menschen mit Behinderung und pflegende Angehörige. Weiterlesen….

 

Quelle: Presseportal v. 29.07.20