Allgemein /16. November 2019

Finanzpaket für Kinder, Jugendliche und Senioren

Mit den gestern erfolgten Beschlüssen kann die Bundesregierung die Schwerpunkte in der Familienpolitik angehen. Es ist nicht nur ein generationengerechter Haushalt sondern ein zukunftsweisender Haushalt, der die Probleme in unserem Land angeht, so Marcus Weinberg, familienpolitischer Sprecher der CDU.

Durch die erheblich zusätzlichen Finanzmitten für den gesamten Bereich Familie, Senioren, Frauen und Jugendmüsse ist das Ziel erreicht, Familien in den Mittelpunkt zu stellen, sich um Gruppen zu kümmern, die Unterstützung benötigen, und den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken.

Dazu gehören beispielsweise Mittel für ein Projekt der Malteser zur Unterstützung von einsamen Menschen. Einsamkeit hat massive soziale und teilweise sogar gesundheitliche Auswirkungen. Viele einsame Menschen schämen sich dafür, gesellschaftlich nicht integriert zu sein. Das muss sich ändern. Weiterlesen….

 

Quelle: Presseportal v. 15.11.19