Allgemein /2. April 2020

Machen Sie auch gerade Frühjahrsputz?

Nutzen Sie die Zeit der Ausgangsbeschränkungen auch dazu, es sich wie viele andere Menschen zuhause richtig gemütlich zu machen? Endlich finden Sie Zeit zum Renovieren und Entrümpeln und um dabei so manche staubige Ecke zu reinigen.

Gerade im Schlafzimmer haben sich oft Dinge angesammelt, die entspanntes, erholsames Schlafen stören und jetzt aussortiert werden können. Vielleicht fällt Ihnen beim genauen Hinsehen auf, dass auch Ihre Matratze bereits schon weit in die Jahre gekommen ist und sich nicht mehr hygienisch und rückenfreundlich anfühlt. Gut schlafen und gesund bleiben!

 

Im Homeoffice etwas mehr Schlaf als üblich bekommen

Sind die Sinne dafür jetzt vielleicht besonders geschärft? Sie möchten jetzt eine neue Matratze und wollen nicht damit warten? Aber alle Geschäfte sind geschlossen? Und vor allem möchten Sie so eine wichtige Entscheidung für Ihren Schlaf nicht ohne Beratung treffen?

Dafür haben wir eine zuverlässige und einfache Lösung für Sie! Martina Ferber von Schlaf-Konzept ist Expertin für guten Schlaf. Sie hat in Zusammenarbeit mit den Matratzenspezialisten von Dormiente einen aussagekräftigen Matratzen-Fragebogen erstellt. Mit 17 Jahren praktischer Erfahrung und laufenden Schulungen bei Matratzenberatung und -Verkauf hat sie eine umfangreiche Expertise auf diesem Gebiet erlangt. So ermöglicht dieser Fragebogen in Verbindung mit einem persönlichen Telefonat eine treffsichere Empfehlung, welche Matratze für Sie geeignet ist. Ihre Zufriedenheitsgarantie für Sie: sollte wider Erwarten die Härte der Matratze nicht zu Ihnen passen, wird der Matratzenkern gegen eine weichere oder festere Variante ausgetauscht.

natuerlich-liegen-orthopaedisch

Ferber Schlaf-Konzept

 

Die perfekte Matratze@home für Sie finden

So können Sie Ihren Frühjahrsputz im Schlafzimmer mit einer neuen, vollwertigen Schlaflösung vervollständigen. Wie das alles im Detail funktionieren kann, erklärt Martina Ferber gerne telefonisch mit Ihnen. Sie finden den Dormiente Fragebogen hier. In einem persönlichen Telefonat werden dann noch zusätzliche wichtige Fragen zu klären sein, die Sie hier finden. Dort können Sie die Checkliste einsehen oder herunterladen.

Besondere Zeiten ermöglichen neue Wege

Gehen Sie neue Wege! Nach der schlimmen Zeit der Ausgangsbeschränkungen freut sich Martina Ferber dann auf Ihren Besuch in ihrem auf natürlich guten und gesunden Schlaf spezialisierten Bettenfachgeschäft.

Hier finden Sie Betten, Schlafsofas, Bettwaren und Kissen, Matratzen, Lattenroste und Zubehör ausschließlich aus natürlich gewachsenen Rohstoffen wie Naturlatex, Baumwolle, Schurwolle, Hanf, Kamelhaar, Kapok, Hirseschalen, Seegras, Zirben- und Massivholz. Sie wollen Ihre Familie auch für den guten und gesunden Schlaf begeistern?

Bei Schlaf-Konzept finden Sie Ware für Groß und Klein, Erwachsene, Babys und Kinder. Natürliche Materialien schaffen eine gesunde Schlafumgebung. Auch Allergiker werden hier mit den richtigen Produkten fündig.

gesundes-schlafen

Ferber Schlaf-Konzept

 

 

 

Was genau ist eine gesunde Schlafumgebung?

Das Zusammenspiel natürlicher Materialien sorgt für ein ausgewogenes Wärmeverhalten im Bett und reguliert die während des Schlafs vom Körper verdunstete Feuchtigkeit. Anwendung finden zum Beispiel durch Naturlatex hoch elastische, orthopädisch unterstützende Matratzen (Naturlatex nur original mit dem QUL-Siegel), empfohlen von der Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer*innen IGR e.V. In der Möbelherstellung unterstützt Zirbenholz die Regeneration und Erholung eines gesunden Schlafs. Der waschbare Bezug der Matratzen aus Baumwolle in Verbindung mit einer zweiten Hülle aus wählbarem Naturmaterial schafft ein wärme- und feuchtigkeitsreguliertes Bettklima. So fühlen Sie sich rundum wohl in Ihrem Bett und erholen sich in einem natürlich gesunden Schlaf.

 

Natürlich guter Schlaf ist die beste Voraussetzung, um gesund zu bleiben.