Mit der Familie die Sehenswürdigkeiten im Taunus entdecken

Schlechtes Wetter? Gibt’s im Taunus nicht!

Wer glaubt, ein Ausflug bei schlechtem Wetter sei keine gute Idee, hat die Rechnung nicht einem der beliebtesten deutschen Mittelgebirge gemacht: Jede Menge Sehenswürdigkeiten im Taunus bieten Familien nahezu unzählige Möglichkeiten für Aktivitäten im Rhein-Main-Gebiet. So wird auch ein Tag bei schlechtem Wetter an einem der Ausflugsziele im Taunus garantiert zu einem echten Erlebnis für Alt und Jung, für Groß und Klein. Ein Blick in die Webcam am Feldberg (Taunus) verrät, wie die Wetterlage im Hochtaunus aktuell aussieht und ob der Sonntagsausflug im Freien oder doch lieber Indoor stattfindet. Wir haben einige Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten aus der Region für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich von uns inspirieren!

Hochtaunus. Von der Steinzeit in die Gegenwart

Der Hochtaunus ist eine Region, wie es sie in Deutschland kein zweites Mal gibt. Im Zentrum des Mittelgebirges Taunus nur wenige Autominuten entfernt von der pulsierenden Rhein-Main-Region liegt eine wunderschöne Natur- und malerische Kulturlandschaft. Hier in den Wäldern des Taunus verstecken sich zahlreiche sehenswerte Naturdenkmälern aus der Römer- oder Keltenzeit und dem Mittelalter unmittelbar neben charmanten Ortschaften und historischen Altstädten. Selbst Prinzen, Fürsten und eine Kaiserin waren hier zu Hause.

So wie in alter Zeit auf den Bergen die Burgen für den Adel entstanden, so wuchsen im Tal einige Dörfer zu Städten heran, etwa Königstein, Kronberg, Oberursel oder Bad Homburg.
Das weltweit einzige rekonstruierte Römerkastell ist eine Sehenswürdigkeit vor den Toren Bad Homburgs. Die Saalburg bietet eine wechselvolle Geschichte zum Anfassen und über das ganze Jahr verteilt spannende Events, die die Welt der Römer lebendig werden lässt. Die über 1200 Jahre alten Residenzstadt Bad Homburg hat auch Kindern viel zu bieten. Hier könnt ihr im Landgräflichen Schloss das erste Escape-Castle Deutschlands spielen, euch auf landwirtschaftlichen Lehrpfaden beim Lernbauernhof Rhein-Main bewegen oder wie zu Landgrafen Zeiten auf der malerischen Terrasse des Hirschgartens sitzen und die wunderschöne Aussicht auf das Wildgehege erleben.

Jede Menge Pfoten, Tatzen, Flügel, Federn und Fell warten auf euch im Landschaftspark Opel-Zoo – die Sehenswürdigkeit in Kronberg mit über 1600 Tieren und 220 Arten. Hier könnt Ihr auch richtig große Tiere – unter anderem die einzigen Elefanten in Hessen – erspähen. Mit dem neugierigen bunten Ohrwurm Theophil hingegen begebt ihr euch bei Kronberg Academy auf ei­ne span­nen­de Rei­se in die Welt der klas­si­schen Mu­sik. Er öffnet euch die Herzen für klassische Musik, schärft eure Ohren und lässt euch ganz nah an die Künstler heran.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Oberursel gibt es auch einige. Wer sich beispielsweise für Eisenbahnen interessiert, wird hier fündig. Ob alte Dampflok, Feld- oder Schmalspurbahn: Hier lässt es sich mit allen Spurweiten beim Dampfbahnclub-Taunus abdampfen. Ein großer Spaß für kleine Eisenbahn-Fans. Auf Schusters Rappen führt euch der Weg oder Irrweg durch das Maislabyrinth Weisskirchen. Wer da wieder rauskommt, den erwartet noch ein buntes Programm mit Spielplatz, Fußballfeld, Strohburg, oder Streichelzoo. Oder wie wäre es mit einer Runde Adventure-Golf im Putter’s Paradise? Beim buntfröhlichen Miniatur-Erlebnis-Golfkurs gilt es spannende Hürden, Highlights und Hindernisse des 17-Loch Parcours zu bewältigen.

Sehenswürdigkeiten > Taunus

Eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit

Im Freilichtmuseum Hessenpark wird Geschichte lebendig. Wie haben die Menschen auf dem Land und in den Kleinstädten früher gelebt und gearbeitet? Wie wurden die Felder bestellt? Und welche Nutztiere lebten auf den Bauernhöfen?

Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die hessische Geschichte und Alltagskultur der vergangenen Jahrhunderte finden sich im Museum. Die Häuser und Werkstätten sind mit alten Möbeln, Gebrauchsgegenständen und landwirtschaftlichen Geräten bestückt und zeigen wie die Menschen früher lebten und arbeiteten. Bauerngärten, Obstgärten, Wiesen und Äcker sind nach altem Vorbild angelegt und ergänzen das historische Bild im Freilichtmuseum Hessenpark perfekt.

1.600 Tiere in mehr als 220 Arten warten auf alle Tierfreunde!
Wer vor den Toren Frankfurt ein tolles Ausflugsziel für Jung und Alt sucht, ist im Opel Zoo genau richtig! Die Besucher erwartet ein toller Landschaftszoo mit großzügigen Tiergehegen auf 27 ha Fläche, gepflegten Anlagen, Abenteuer-Spielplätze (hoffentlich keine „abenteuerlichen“! – familienfreundlich und nicht zu teuer.

Viele vom Aussterben bedrohte Tierarten werden hier in Freigehegen für Tierforschung gezüchtet und wieder ausgewildert.

Burg Königstein im Taunus Deutschlands zweitgrößte Festungsruine ist das Wahrzeichen und die Sehenswürdigkeit in Königstein. Bei den jährlich stattfindenden Ritterturnieren geht ihr zwischen Gauklern und Ritterspielen auf eine Zeitreise ins dunkle Mittelalter. Die Burgruine bietet nicht nur ein großartigen Panoramablick über die Rhein-Main-Ebene und in die Taunuswälder, sondern ist auch Schauplatz von Theater, Konzerte und Veranstaltungen aller Art. Im wunderschön idyllisch im Woogtal gelegenen Freibad geht es etwas beschaulicher zu. Es ist ein beliebter Anlaufpunkt für viele Familien im Umkreis ist und die Möglichkeit zum Relaxen und Sonnenbaden, Spielen und Toben bietet.
Wenn ihr also genau hinhört, erzählen euch die uralten Befestigungsanlagen, Schlösser und Burgen Geschichten aus längst vergangenen Tagen, in denen Geschichte lebendig und Natur zum Erlebnis wird!

Die Burgruine liegt auf 407 m ü. NHN am Rand der Altstadt von Königstein (Taunus). Der Burghain ist bewaldet und mit gut ausgeschilderten Wanderwegen durchzogen.

Jedes Jahr am Wochenende nach Christi Himmelfahrt findet das Königsteiner Ritterturnier auf der Burganlage statt. Das Burgfest mit Umzug wird 2020 vom 21. bis 23. August gefeiert.

Geführte Touren:
Burgführungen mit dem Minnesänger Cuno von Königstein oder anderen erfahrenen Stadtführern können Sie über die Kur- und Stadtinformation buchen.

Preise:
Erwachsene 3,00 €
Kinder 1,50 €

Insgesamt ist der Freizeitpark Lochmühle ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern, in landschaftlich reizvoller Umgebung. Abseits von großen Fahrgeschäften kann man hier einen ganzen Tag Spaß haben und kann dabei zumeist ohne große Warteschlangen auf ein solides Attraktionsangebot zurückgreifen.

Es wird bunt!

Die Vogelburg in Weilrod ist für Groß und Klein ein ganz besonderes Ausflugsziel. Sie ist nicht nur eine Attraktion, sondern auch eine Papageienauffangstation. Mit viel Liebe wird sich hier um die gefiederten Artgenossen gekümmert. Bei eurem Ausflug mit Gezwitscher lernt ihr alles, was man über die Vogelburgbewohner wissen muss und kommt Ihnen auch ganz Nahe. Ein wahrlich bunters Erlebnis!

Die Tiere des Waldes

Lust auf einen schönen Ausflug in den Wald? Am Fuße des Kapellenbergs in Hofheim befindet sich der kleine Wildpark Retter. Bei einem schönen Spaziergang können 2 Gehege mit Dammwild und Wildschweinen besucht und gefüttert werden. Dieser Ausflug lässt sich auch perfekt mit einer Besteigung des Meisterturms verbinden.

Hoch hinaus

In Hofheim am Taunus auf dem Kapellenberg findet man den Meisterturm. Knapp 31 Meter ist der Aussichtsturm hoch und bietet dem fleißigen Treppenbezwinger einen grandiosen Ausblick knapp über den Baumwipfeln. Ein Besuch des Turmes ist sehr gut mit einem Ausflug zu den Gehegen der Wildpark Retter und einer abschließenden Einkehr im Restaurant zu kombinieren.

Ein Ausflug ins Blaue

Wer die Weiten des Taunus mit einem Rundumblick genießen möchte ist hier genau richtig. Auf der Spitze des Pferdskopf steht ein 34 m hoher Aussichtsturm der mit einer spektakulären Aussicht belohnt.

Frei wie ein Adler

Wer kennt ihn nicht, den Großen Feldberg im Herzen des Taunus. Doch wer weiß denn auch vom Falkenhof.
Oben am Rande des Plateaus findet man das Zuhause vieler Bewohner der Lüfte. Neben einer informativen Aufklären der ca 30 verschiedenen Vogelarten finden hier auch regelmäßig Freiflüge statt.

Auf den Spuren der Zwerge

In Schmitten gibt es viele Wege zu erkunden. Doch wer findet die Zwerge. Liebevoll geschnitzte Figuren führen euch durch den Wald und zaubern Ihren Kundschaftern ein Lächeln ins Gesicht.

Ein Spaziergang inmitten von Damwild

Ein Wald, eine Wiese, ein Bächlein, und was ist dort? Im Hirschgarten in Bad Homburg könnt ihr euch auf einen sowohl idyllischen als auch abenteuerlichen Ausflug begeben. Bei einem Spaziergang durch die schöne Parkanlage begleitet euch zahmes Damwild und lässt eure herzen höher schlagen. Oder wie wäre es mit einer Runde Minigolf während ein Hirsch dabei zuschaut? Abgerundet wird dieser grandiose Ausflug mit einem Besuch im Restaurant mit Terrassencafé.

Auf den Spuren der Römer

Wie lebten die alten Römer? Wenn ihr das schon immer wissen wolltet ist ein Ausflug zur Saalburg lohnenswert. Hier befindet sich das einzige wieder aufgebaute Römerkastell der Welt. Für Jung und Alt wird hier den Besuchern das Leben der Vergangenheit veranschaulicht.

Tanzen hier die Füchse?

Wenn ihr euch auch diese Frage stellt, dann begebt euch einfach auf eine kleine Wanderung. Mit einer Einkehr in einer der beiden Gaststätten ist der Fuchstanz ein schöner Zwischenstopp, bevor es wieder auf den Rückweg geht. Jedoch können Wanderungen von hier aus auch gut verlängert werden – zum Beispiel auf den Feldberg oder Altkönig.

Natur PUR

Auf den Altkönig führen viele Wege und egal für welchen man sich entscheidet, der Ausflug lohnt sich. Ein schöner Ausblick belohnt den fleißigen Wanderer und auch ein malerischer Blick auf den bekannten Feldbergturm lässt die Bewunderung für den Taunus steigen.

Ein kleines Stück Urlaub

Der Taunus hat nicht viele Gewässer. Wer sich jedoch nach einer kleinen Abkühlung an heißen Tagen sehnt ist beim Hattsteinweiher in Usingen gut aufgehoben. Er ist der einzige Badesee in Hessen und läd zu einem entspannten Tag am Wasser ein. Wem nicht nach Nass zu Mute ist kann den Ausflug mit einem schönen Spaziergang in die Natur verbinden.

Spielerisches Lernen

Auf dem Wildobstpfad in Kronberg können Groß und Klein verschiedene Obstsorten kennen. Auf dem Pfad zwischen der Erlebnis-Obstwiese und der Pfarrer Christ Obstwiese befinden sich Obstsorten vom Apfel bis zur Mispel. Anhand von liebevoll gestalteten Schautafeln wird dem Besucher die Natur und seine Erzeugnisse näher gebracht.

Erlebe die Energie

Die Energie ist eines der wichtigsten Themen des heutigen Zeitalter. Was damit alles zusammenhängt wird euch auf der Erlebnistour im Windpark Weilrod spielerisch erklärt

Abenteuer in den Bäumen

Wer gerne mal seinen Blickwinkel ändern und mit den Füßen nicht mehr nur auf dem Boden stehen möchte ist hier genau richtig. Zwischen den Bäumen in den Höhen des Waldes befindet sich der Kletterwald Forest Adventures. Geschick, Mut und das große Abenteuer liegen hier auf dem Tagesprogramm.

Weitere Sehenswürdigkeiten Taunus:

, , , , , , , ,

Freilichtmuseum Hessenpark

Eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit Im Freilichtmuseum Hessenpark wird Geschichte lebendig. Wie haben unsere Vorfahren auf dem Land und in den Kleinstädten gelegt, als es kaum Maschinen, kein fließendes Wasser, keinen Strom und …

, , , , , ,

Schloss Freudenberg

Ein Berg voller Freude  Wie viele Sinne hat der Mensch eigentlich? Auf Schloss Freudenberg, dem einzigartigen Kulturzentrum in Wiesbaden, kann jeder mit allen Sinnen neue Möglichkeiten der Wahrnehmung kennenlernen. Herzstück der Anlage ist …

, , ,

Fossilienfundstätte Grube Messel

Die Grube Messel – hinter diesem Namen versteckt sich etwas ganz Besonderes: eine der weltweit besten Fossillagerstätten der Welt. Ein vor 47 Millionen Jahren existierender Vulkankrater, in dem sich ein langsam verlandender tiefer …

,

Galli Theater Wiesbaden

Theater interaktiv und einzigartig Seit Oktober 2007 bietet das Galli Theater in Wiesbaden für alle Altersgruppen ein umfangreiches Märchen- und Abendtheaterprogramm, sowie Theaterkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bezauberndes Märchentheater, das vor allem …

Kronberger Lichtspiele

Programmkino mit Kabarett Das Kronberger Filmtheater hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für Cineasten entwickelt, die anspruchsvolle Unterhaltung in gepflegter Atmosphäre genießen möchten. Das weit über Kronberg hinaus bekannte Lichtspieltheater wurde 2013 umfassend …

,

Escape Castle

Willkommen im ersten Escape-Castle Deutschlands! Wie bei „gewöhnlichen“ Escape-Rooms gibt es im Bad Homburger Schloss eine spannende Geschichte, die dem Spiel zugrunde liegt. Escape-Room in historischen Schlossräumen Der Landgraf, das Oberhaupt von Hessen-Homburg, …

, , , , ,

Staatliche Schlösser und Gärten Hessen

Im „Prinz von Homburg“ ein literarisches Denkmal gesetzt Das Landgrafenschloss in Bad Homburg, auch Schloss Homburg genannt, wurde unter Landgraf Friedrich II. um 1679-86 anstelle einer mittelalterlichen Burg errichtet. Von der Burg zeugt …

, , , ,

Römerkastell Saalburg – Archäologischer Park

Die Saalburg, zur Römerzeit ein Kastell mit Lagerdorf an der Grenze des Römischen Reiches zu den germanischen Stammesgebieten, wurde auf Initiative Kaiser Wilhelm II. um 1900 wieder aufgebaut. Die in der Welt einmalige …

,

Kinder- und Jugendtheater Frankfurt

Rührend, lustig, schräg und komisch Freut euch auf ein farbenfrohes Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich ein phantasievolles Gemüt bewahrt haben. Mit großer Spielfreude wollen wir euch in die Gefühlswelt Theater …

, ,

Fürther Miniaturwelten

Die Fürther Miniaturwelten sind eine Dauerausstellung in Fürth im Odenwald. Die Modellbahnwelt Odenwald umfasst als größte Modellbahnschauanlage in Süddeutschland (und zweitgrößte in Deutschland) über 2300 qm Fläche und verfügt über 9000 Meter Gleis, …

, , ,

Painting Partys – Studio Frankfurt

Painting Partys ein Abend voller Kreativität Painting Partys sind 2-stündige Malkurse im eigenen Atelier, die von ausgebildeten Künstlern angeleitet werden. Bei einem Glas Wein und Snacks die Seele baumeln lassen und etwas Neues …

, , ,

Schloss Philippsruhe

Ein herrliches Landschloss im Barockstil nach französischen Vorbildern in unmittelbarer Main-Nähe. Es ist umgeben von einem wunderschönen Schlosspark mit Orangerie, Belvedere, Skulpturenpark und Amphitheater. Die Schlossanlage ist ganzjährig zu besichtigen. Die weltberühmten Brüder Jacob …

,

Geysir-Andernach

Der höchste Kaltwasser-Geysir der Welt Im Mittelrheintal erwartet Sie ein spektakuläres Naturschauspiel. Knapp alle zwei Stunden schießt der höchste Kaltwassergeysir der Welt eine beeindruckende Fontäne mit einer Höhe von bis zu 60 Metern …

, , ,

Die Kinderkunstwerkstatt Königstein

Viele Künste unter einem Dach Im Januar 1992 nahm die Kinderkunstwerkstatt Königstein ihre Arbeit auf, um die kulturelle Bildung von Kindern in den Bereichen Bildende Kunst, Theater und Tanz zu fördern. Tausende Kinder …

, , ,

Trickfilmland

Schaut hinter die Kulissen! Eine magische Welt nimmt Sie und Ihre Kinder auf. Alles, was sonst nur im Fernsehen läuft, wird plötzlich lebendig. Wer mag dem Sandmännchen „Guten Tag“ sagen oder mit dem Elefanten …

, , , , ,

Freunde der Ronneburg e.V.

750 Jahre Geschichte Die Ronneburg ist eine der wenigen im originalen Bauzustand des 16. Jh. erhaltenen Höhenburgen Deutschlands und zählt zu den bedeutensten Burgen in Hessen. Sie wurde zum Schutz der Handelsstraße in …

, ,

Mittelalterliches Foltermuseum Rüdesheim

  Das Foltermuseum ist nichts für zarte Gemüter.  Auf 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche im historischen Gewölbekeller ist eine reichhaltige Sammlung an eindrucksvollen Werkzeugen der Exekution, der öffentlichen Demütigung und der Folter hautnah zu erleben. …

, ,

Stadtmuseum Hofheim

Historie trifft Moderne Das auf einem ehemaligen kurmainzischen Hofgut und in einem historischen Gebäudeensemble gelegene Stadtmuseum steht am Rande der Hofheimer Altstadt. Der aus dem frühen 18. Jahrhundert stammende Altbau wurde um einen …

Burg Königstein

Die Chlodwigsage Um die Gründung der Burg Königstein rankt sich die „Chlodwigsage“: Dem Merowingerkönig Chlodwig (466-511 n. Chr.) erschien hier auf einem Felsen eine Jungfrau. Sie sagte ihm den Sieg über die Alemannen …

, , ,

Museum für Kommunikation Frankfurt (MKF)

Genießen, Wohlfühlen und Staunen im Museum für Kommunikation   Brunchbuffet Jeden 2. Sonntag im Monat von 11 Uh bis 14 Uhr bietet der „Kunst und Kultur Brunch“ neben einem reichhaltigen Brunchbuffet einen Kinderfilmklassiker …

, ,

Galli Theater Mainz

Theater interaktiv und einzigartig Seit Juni 2018 gibt es endlich auch ein Galli Theater in Mainz! Im wunderschönen Stadtteil Gonsenheim, in direkter Nähe zur Breiten Straße, hat das Theater hier nun in den …